Gestern war ein trauriger Tag!

Gestern war es ein Jahr her, dass uns unsere „Cindy“ verlassen hat.

Es war für uns ein sehr trauriger Tag.

Es ist zwar unser Glück, dass wir mit der „Emma“ einen super, lieben Nachfolgehund bekommen haben, die uns immer wieder sehr viel Freude bringt, aber „Cindy“ werden wir nie vergessen können (sollen wir ja auch nicht)

Besonders an so einem Tag wie gestern, kommen sehr viele schöne Erinnerungen auf, die wir in den 13 Jahren mit der „Cindy“ hatten.

Hey, Cindy, wir vermissen dich immer noch so sehr!!!!!!

P.S. Trotzdem wünschen wir Euch noch ein schönes Wochenende

Rolf und Lisa und Emma

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

6 Kommentare

  1. Kann mich noch an den Eintrag erinnern und wie erschüttert ich war. Die Erinnerung bleibt euch und Cindy wird nie vergessen sein.

  2. Die schönen Erinnerungen an Cindy werdet Ihr das ganze Leben lang nicht vergessen. Emma gibt Euch ein bisschen Trost über deren Tod.
    Wie schnell doch ein Jahr vergeht.

  3. Wie schön und erfreulich,
    das ihr Emma habt und passt gut auf sie auf !!!

    Ersetzbar ist sie natürlich nicht für eure Cindy,
    aber sie schaut ganz sicher aus dem Hundehimmel runter und freut sich über eure Emma….

    einen lieben Gruß in den Sonntag

    eure Blogfreundin
    Uschi ♥

    • Auf Emma passen wir gut auf uns sie auf uns.

      Ich denke Cindy sagt ihr schon was sie machen soll.
      Emma mag die Verwandschaft von Sepp genauso wenig wie Cindy.
      Da haben beide geknurrt 😉 🙂

      Einen schönen Sonntag noch

      Lisa und Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert