Die etwas größere Kräuterspirale

Wir können uns dieses Jahr schon auf die Schulter klopfen!

Neben dem Hühnerstall, der heute wieder ein Stück weiter gekommen ist, haben wir auch noch eine Kräuterspirale gebaut.

Der Aushub vom Hühnerstall war unsere Grundlage

Erdaushub

Ende März begannen wir mit dem groben Grundriss und hier war
der Traktor schon sehr wertvoll. Die Feinarbeiten wurden in Handarbeit erledigt. Also mit Hand den Humus auf eine Höhe von gut 1,50m schaufeln
und den groben Verlauf des Weges anlegen.

Uralte Frankfurter Pfannen (Dachziegeln) wurden einfach als Abgrenzung eingegraben. Ich hoffe, sie halten das Gewicht vom Schnee aus, nicht dass wir nächstes Jahr wieder von vorn anfangen müssen.

3
4

Da der Bayerische Wald ja „steinreich“ ist, nur wir nicht, sind wir losgefahren und haben uns von einem Nachbar, der nur Steine in seinem Erdaushub hatte, einfach 2 Traktorladungen voll mit größeren Steinen geholt.
Danach waren erst mal Arztbesuche dran und während der Regenphasen konnten wir uns etwas erholen.

6
8

Jetzt machte ich mich auf die Suche nach den passenden Pflanzen. Von Küchenkräutern über Heilpflanzen und Wildkräuter bis zu einigen Färberpflanzen und Teekräuter habe ich einiges zusammen gebracht
und habe aber noch Platz gelassen für die ein oder andere Rarität, die mir vielleicht noch über den Weg läuft.
Und damit auch Besucher wissen, was da wächst, habe ich alles mit ihren Namen versehen.

9
10

Na ja, da bin ich jetzt mal ehrlich, die Schilder sind dazu da, damit mir der ein oder andere Name nicht entfällt.

Mit ca. 8 Meter Durchmesser ist das schon eine beachtliche Größe.
Um die Spirale herum haben wir ein ca. 2 Meter breites Stück Wiese gefräst und mit Sommerblumen angesät. Bilder davon gibt es mal später, wenn alles blüht.
Im Herbst wollen wir dort eine Bretterwand als Windschutz hinstellen. zumindest so lange bis die Hecke zusammengewachsen ist.

Jetzt schaut noch alles etwas kahl aus,wenn es zu blühen anfängt, gibt es weitere Bilder

o d e r

einfach vorbei kommen und selber anschauen

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Lisa und Rolf

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

4 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch liebe Lisa für all das, was ihr geleistet habt und ich freue mich ganz dolle mit euch.

    Nun wünsche ich euch, das alles gut gedeiht und wächst und ihr große Ernteerfolge habt…

    herzlichst Uschi :wave:

    • Danke dir Uschi,

      jetzt geht aber uns beiden langsam die Luft aus 🙁

      Zeitweise eine Hilfe auf dem Hof wäre nicht schlecht.

      Wir haben doch noch soooo viiieeel vor 😉

      Auch wäre etwas Regen nicht schlecht, damit alles auch wächst.

      Sonnige Grüße

      Lisa

    • Nicht verzagen, das geht schon 😉

      obwohl ein kleine Kräuterspirale zu bauen stell ich mir etwas schwieriger vor. Das bei uns ist ja nur ein Erdhaufen, der gestaltet wurde 😉

      wo ein Wille, da ein Weg :))

      Ärmel hoch und ran ans Werk

      Schöne Grüße Lisa und Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert