Nachbericht von unserer Pflanzentauschbörse

So, nun komme ich mal wieder dazu, einen Eintrag zu schreiben. In letzter Zeit hatten wir viel Arbeit und mir ging es auch körperlich ziemlich schlecht, sodass Lisa mal wieder für mich des Öfteren mitarbeiten musste.

Aber nun zu unserer Pflanzentauschbörse am letzten Samstag. Natürlich spielte das Wetter mal wieder nicht so mit. Um 11 Uhr fing es zu regnen an.
Also stellten wir unsere Biertischgarnituren teilweise in der Auffahrt zum Stadel auf. Die ganze Woche war es sonnig und schön warm. Aber was soll es, dachten wir, machen wir einfach das Beste daraus.

015
017
018

Um 13 Uhr fing der Pflanzentauschmarkt an und es kamen schon zu Anfang sehr viele Leute. Viele brachten auch ihre eigenen Pflanzen mit, die sie nicht mehr brauchten und tauschten sie gegen Pflanzen oder Samen, die sie noch nicht hatten. Am Nachmittag gab es dann Kaffee und Kuchen, den Lisa selbst gemacht hatte. Es wurde dann auch sehr viel gefachsimpelt und da Lisa ja Gärtnerin gelernt hatte, wurde sie mit Fragen bombardiert, die sie sehr gerne fachgerecht beantwortet hat. Viele Besucher wollten dann natürlich unseren großen Garten bewundern, obwohl da ja noch nicht so viel gewachsen ist. Wir haben auch seit ca. 2 Wochen einen großen Folientunnel angelegt (aber darüber berichte ich noch ausführlich).

Wir konnten auch von einer befreundeten Pferdebesitzerin zwei Pferde besorgen, die am Nachmittag vorbeikamen. Die Kinder freuten sich natürlich, denn sie konnten dann eine große Runde in den nahegelegenen Wald mit den Pferden zurücklegen.

023
024
027

So gegen 18 Uhr war dann das meiste wieder vorbei und alle gingen glücklich mit ihren neuen Pflanzen nachhause.

Das Fazit des Pflanzentauschmarktes: Es kamen ca. 50 Personen, obwohl wie gesagt, das Wetter nicht optimal war.
Wenn ich an die erste Pflanzentauschbörse denke, die war vor 3 Jahren, da kamen gerade mal 6 Personen, wird die Pflanzentauschbörse mittlerweile sehr gut angenommen.
Hier in der Gegend kannte ja kein Mensch sowas.
Wo wir früher wohnten (Schrobenhausen), waren ja mehrere hundert Leute da. Vielleicht schaffen wir ja so etwas hier auch einmal.

Die nächste Pflanzentauschbörse ist dann wieder im Herbst.

Lg Rolf und Lisa

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert